Audiowerk: CEntrance AxePort Pro im Vertrieb

Der AxePort Pro ist eine 24 bit / 96 kHz DI-Lösung für Gitarristen und Bassisten – und ab sofort lieferbar. Das Instrumentensignal wird direkt per USB an den Rechner weitergegeben.

Der AxePort Pro ist eine 24 bit / 96 kHz DI-Lösung für Gitarristen und Bassisten – und ab sofort lieferbar. Das Instrumentensignal wird direkt per USB an den Rechner weitergegeben. Über den Hi-Z-Vorverstärker lässt sich schnell, mobil und hochauflösend eine Idee aufnehmen, direkt über Verstärkersimulationen und PlugIns spielen oder leise über Kopfhörer zu üben.

Das Unternehmen CEntrance hat sich in den letzten Jahren hauptsächlich auf das OEM-Geschäft konzentriert und wurde so zu einem Co-Entwickler für namhafte Hersteller wie: Waves, Benchmark, Lavry und Mackie. Nach dem schon länger bekannten MicPort Pro – einem USB-Mikrofonvorverstärker – wurde auf der Musikmesse nun ein ähnliches Modell für den Einsatz mit Instrumenten vorgestellt: Der AxePort Pro.

Der AxePort Pro ist ein Komplettpaket, um mit fast jeder DAW-Software auf dem Markt aufnehmen zu können. Er ist kompatibel mit Windows XP, Vista, Mac OS X 10.4 und höher. Auch arbeitet er mit vielen Linuxversionen zusammen und sogar vielen LINUX-Versionen. Der große Verstärkungsbereich soll hervorragend mit passiven als auch aktiven Pickups zusammenarbeiten und so AxePort Pro so zu einem passenden Werkzeug für fast alle Instrumente mit einem magnetischen oder Piezo-Pickup machen – Akustikgitarren mit einem eingebauten Preamp eingeschlossen.

Der AxePort Pro hat kompakte Maße, ein stabiles Gehäuse aus Aluminium, einen lauten Kopfhörerverstärker mit je einem Knopf für den Input- & Outputlevel, einen hochwertigen A/D-Wandler und benötigt kein externes Netzteil. Zum flexiblen Umgang mit DAW-I/O-Latenzen gibt es den “Wet/Dry”-Slider in der Softwareoberfläche des Universal Drivers für Mac und Windows. Er ermöglicht es, das völlig latenzfreie „Dry“-Signal mit dem „Wet“-Signal, das aus der DAW gesendet wird (inklusive PlugIns, etc.) zu mischen.

AxePort Pro kommt mit einem 1GB CEntrance USB flash drive, das die REAPER Software für Mehrspur-Recording von Cockos, das Gitarreneffekt-PlugIn Oligarc von Stillwell Audio und den CEntrance ASIO/GSIF Universal Treiber enthält. In der Verpackung befindet sich außerdem ein Clip zur Befestigung des AxePort Pro am Gürtel oder Gitarrengurt, ein USB-Kabel (3m) und eine Transport-/Schutzhülle aus Samt.

Ab sofort sind alle Produkte von CEntrance für die Länder Deutschland und Österreich im Vertrieb von AUDIOWERK erhältlich.

www.audiowerk.eu


Aus unserem Webshop: Das „Guitar Service Manual“ von Michael "Doc" Schneider ist der ultimative Guide für alle, die ihre Gitarre selbst einstellen, pflegen, modifizieren oder reparieren möchten.