Apogee neu bei Sound Service

Die Sound Service European Music Distribution übernimmt mit sofortiger Wirkung den Deutschlandvertrieb von Produkten der Marke Apogee.

Die Sound Service European Music Distribution übernimmt mit sofortiger Wirkung den Deutschlandvertrieb von Produkten der Marke Apogee.

Seit 1985 zählt Apogee Electronics Corporation zu den führenden Herstellern von digitalen Audio-Hardware-Systemen sowie Zubehör für Audio-Profis und Musiker auf der ganzen Welt. Apogee-Wandler und -Audio-Schnittstellen sind dem Hersteller zufolge der Referenzstandard in der Audio-Branche. Produkte wie Symphony I / O, Big Ben, Ensemble und Duet hätten demnach "allesamt Maßstäbe für digitale Recordinghardware gesetzt". Mit ihren neuesten Produkten JAM und MiC, die speziell für Apples iPad, iPhone und die Software GarageBand entwickelt wurden, will sich Apogee erneut an die Spitze der Recording-Technologie setzen. "Apogees Mission ist es, Produkte zu bauen, die ultimative Klangqualität, innovatives Design und einen unvergleichlichen Wert für alle Musikschaffenden darstellen", so der Vertrieb, "vom angehenden Künstler bis hin zum anspruchsvollen, professionellen Anwender". Sämtliche Apogee Produkte werden in den USA gefertigt.

„Die Aufnahme der Premiummarke Apogee ins Vertriebsprogramm bedeutet für Sound Service einen weiteren Schritt im Prozess, das  Marken- und Produktportfolio noch weiter aufzuwerten“, heißt es aus Rangsdorf.

www.sound-service.eu


Quelle/Bild: Sound Service