Antelope Audio veröffentlicht DSP-Reverb „AuraVerb“ für Zen-Studio-Interface

Der Software-basierte Reverb nutzt den 64-Bit-DSP-Chip des Audio-Interface Zen Studio und bietet einen speziell dafür von Antelope Audio entwickelten Algorithmus. AuraVerb ist über ein Firmware-Update kostenlos für alle aktuellen und zukünftigen Zen-Studio-Besitzer sowie für andere zukünftige Produkte des Herstellers verfügbar.

 

Der Software-basierte Reverb nutzt den 64-Bit-DSP-Chip des Audio-Interface Zen Studio und bietet einen speziell dafür von Antelope Audio entwickelten Algorithmus. AuraVerb ist über ein Firmware-Update kostenlos für alle aktuellen und zukünftigen Zen-Studio-Besitzer sowie für andere zukünftige Produkte des Herstellers verfügbar.

 

Der Reverb verfügt über acht Regler inklusive eines „Color“-Parameters für dunklere oder hellere Klangtexturen. „Richness“ kontrolliert die Dichte des Hallraums verglichen zum Quellsignal. Weitere Parameter umfassen „Pre-Delay“, „Early Reflection“ und „Late-Delay“. 24 der enthaltenen Presets wurden von Grammy-Gewinner Brian „Dr. Vibb“ Vibberts erstellt, der bei der Entwicklung mit Antelope Audios Entwickler-Team zusammengearbeitet hat.

 

www.antelopeaudio.com 

 

Quelle/Bild: Antelope Audio