Allen & Heath: Nächste Generation der DJ Controller für Serato Itch & Neue Mikrofone

Die Spekulationen haben ein Ende. Allen & Heath und Serato Audio Research kündigen und offiziell die Einführung des Xone:DX an.

Der neue Xone:DX DJ Controller ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Firmen. Der DX, eine weitere Entwicklung in Allen & Heath's Controller-Produktreihe Xone:D, ist eine 20-kanalige USB-Soundkarte und bietet die vollständige Integration der brandneuen Software Serato ITCH für vier Decks.

Der Xone:DX kann bis zu 168 individuelle MIDI Steuerbefehle senden, hat eine 20-kanalige USB 2.0 Soundkarte mit 96kHz/24-Bit, zwei Deck-Simulatoren mit je zwei Deck-Ebenen, RIAA/Phono-Eingänge zum Anschluss von externen Decks, wie auch einen zentral integrierten 4-Kanal Mixerbereich, mit dem man direkt auf die Software im Computer eingreifen kann.

Mehr Infos unter: www.xone.co.uk

Eine weitere Neuigkeit stellen die AT 4080 und AT 4081, zwei aktive Bändchenmikrofone mit der Richtcharakteristik Acht. Mehr Informationen hierzu erhaltet ihr unter: www.audio-technica.de
 


Anzeige
Crashkurs Musikmanagement
Konkrete Tipps und Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Selbstständigkeit als Musiker – von der Planung über wirtschaftliche Fragen bis hin zum Marketing.
mehr

---

Einstieg ins Profi-Geschäft



Crashkurs Musikmanage- ment


28 Euro

Mehr zu Musikbusiness