Akai MPC Element und MPC Essentials

Akai Professional erweitert die MPC-Serie um den Controller MPC Element und der zugehörigen Software MPC Essentials.

Akai Professional erweitert die MPC-Serie um den Controller MPC Element und der zugehörigen Software MPC Essentials.

MPC Element bietet 16 mehrfarbig beleuchtete, anschlagsdynamische Pads in einem flachen Gehäuse mit integrierter Schutzhaube für den Transport. Wird MPC Element über USB mit dem Computer verbunden, kann sie als Controller für MIDI-Software fungieren, sie bietet aber auch die Möglichkeit, als MIDI-Interface andere Hardware einzubinden. Die Software MPC Essentials ermöglicht 128 Sounds in acht Bänken und die Einbindung von bis zu vier Insert-Effekten pro Pad. Eine 1 Gigabyte große Sound-Library ist ebenfalls enthalten.


www.inmusicbrands.com

Quelle/Bild: inMusic Brands