Ableton veröffentlicht Max For Live

Ableton und Cycling '74 freuen sich, die Veröffentlichung von Max for Live bekannt zu geben –womit die Möglichkeiten von Max/MSP in Live integriert werden.

Mit Max for Live, das Ableton und Cycling '74 mehr als zwei Jahre lang gemeinsam entwickelten, sollen Anwender eigene Effekte und vieles mehr selber erschaffen können. Max/MSP ist eine objektorientierte Programmiersprache für Audio und Video. Tüftler, die gerne eigene Kreativwerkzeuge bauen, werden Max/MSP bereits kennen. Aber auch wer kein Programmierer ist kann die mitgelieferten Max-Plug-ins nutzen oder Instrumente und Effekte installieren, die andere Max-for-Live-Anwender programmiert haben. In Max for Live sind bereits viele fertige Max-Plug-ins und zusätzliche Komponenten enthalten:

- Step Sequencer
- Buffer Shuffler: zerhackt das eintreffende Audiosignal in kleine Schnipsel und spielt diese in jeder vorgegebenen Reihenfolge ab.
- Loop Shifter: Audio-Loop-Player mit ganz neuen kreativen Möglichkeiten.
- Pluggo for Live: mehr als 40 Plug-ins aus dem bekannten Paket „Pluggo“.
- Werkzeuge, Module und Tutorials
- Button Matrix Step Sequencer: (für APC40 oder Launchpad)
- Offizielle Live API: gibt Programmierern Zugriff auf einen Teil des Live-Innenlebens – etwa Spuren, Clips, Noten, Namen, Werte, Selektionsstatus und mehr. Diese API öffnet via Live auch Tore zu Hardware-Controllern, um diese anders zu konfigurieren und ihnen neue Anwendungsfelder zu erschließen.

Max for Live erfordert Ableton Live 8 und ist im Ableton Web Shop unter www.ableton.com und bei ausgesuchten Fachhändlern erhältlich.

www.ableton.com


--


Anzeige
Ableton Live Profi Guide
Dieser Profi Guide bietet dir eine geballte Ladung Profiwissen für deine Studio-Produktionen und Live-Performances. Lass dir zeigen, wie du mit Ableton Live einfacher, besser und kreativer Musik machst.
mehr