Cardinal DVM präsentiert zwei neue Produktserien

13.04.12

Sommer Cable stellt zwei neue Produktserien der Marke „Cardinal DVM“ vor: Die DVM 120- und die DVM194 Serie. Die DVM120 Serie umfasst sieben Problemlöser und Audiotools für Live und Studio, die DVM194 Serie beinhaltet vier Spezialkomponenten für Installations-, Live- und Studioanwendung.

DVM120 Serie

Die DVM120 Serie umfasst sieben verschiedene Problemlöser und Audiotools für den professionellen Live- und Studioeinsatz. Dabei besitzen alle Geräte das gleiche robuste Gehäuse aus einem stabilen, 3 mm starken Stangpressprofil. Durch die 18 mm zurückversetzten Front- und Anschlussplatten sollen – auch bei den aktiven Einheiten – sämtliche Bedienelemente und Steckverbinder optimal vor z.B. Fußtritten im harten Bühnen- oder Studioalltag geschützt werden. Alle aktiven Geräte sind mit einem internen Netzteil ausgestattet, geeignet für die Betriebsspannung von 90 bis 240 Volt (50/60 HZ). Die Netzversorgung findet über eine IEC Schalter-/Sicherungskombination statt. Das mitgelieferte, verriegelbare Kaltgerätekabel bietet sichere Kontaktierung. Verbaut wurden unter anderem Spezialübertrager des schwedischen Herstellers Lundahl, hochwertige Elektronikkomponenten und Steckverbinder.

DVM194 Serie

Die DVM194 Serie beinhaltet vier Spezialkomponenten für die Installations-, Live- und Studioanwendung. Das ¼-19-Zoll-Gehäuse lässt hier eine Montage in das SYSBOXX-Gehäuse-System von Sommer Cable sowie die Integration in alle marktüblichen Gehäusesysteme nach DIN 41494 zu, wodurch eine Kombination von Anschlusseinheiten und aktiver Elektronik möglich ist. Die Stromversorgung erfolgt bei allen Geräten über eine vier-pol XLR Steckverbindung mit 24 Volt DC (allgemeiner Standard) – Systemnetzteile sind ebenfalls in der Serie erhältlich.

www.sommercable.com


   
    KONTAKT | IMPRESSUM | ONLINESHOP