Klotz a.i.s. mit neuem Last-Multicore Kabel

27.11.09

Das neue PCF1325C aus der Kabelschmiede von KLOTZ a.i.s. ist als maßgeschneiderte Lösung für Bühnenbeleuchtungen gedacht. Es soll extrem flexibel mit hoch flammwidrigem Außenmantel hohe Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Kabelsicherheit erfüllen.

Das Last-Multicore PCF1325C mit 13 Leitern à 2,5mm² ist flexibel ausgelegt und soll beim Auslegen Spiralbildung entgegenwirken: Es erfüllt auch den Wechselbiegetest gemäß EN 50396 (30.000 Zyklen). Das PCF1325C zielt aufgrund seines Aufbaues auf die Harting Last-Multicore Steckverbinder in der Lichttechnik – 6x Netz mit gemeinsamer Schutzerde.

Mehr Infos: www.klotz-ais.com


--


Anzeige

Handbuch Veranstaltungsrecht
Dieser Praxisratgeber hilft Ihnen Haftungsrisiken zu minimieren und bietet verständliche Antworten auf alle rechtlichen Fragen im Eventmanagement.
mehr

 


   
    KONTAKT | IMPRESSUM | ONLINESHOP