Mikrofonaufhängungssystem mit integriertem Poppschutz von Rycote

14.01.11

Rycote hat auf der NAMM mit dem Rycote InVision Studio Kit ein neues Mikrofonaufhängungssystem mit integrieretem Poppschutz vorgestellt.

Das bereits letztes Jahr auf der NAMM vorgestellte Rycote InVision Universal Studio Mount (kurz USM) ist nun Teil des neuen Studio Kits. Dank dem speziellen Vier-Schrauben-Verschlusssystem soll das USM beinahe für jedes Großmembranmikrofon von 18 bis 55 mm Durchmesser geeignet sein. Laut Hersteller soll es Trittschall und ungewollte Erschütterungen bis zu doppelt so stark minimieren wie gewöhnliche Mikrofonspinnen.

Die zweite Komponente des InVision Studio Kits, der Rycote InVision Universal Pop Filter, ist ganz neu und soll auch als eigenständiges Produkt erhältlich sein. Der darin eingesetzte spezielle Akustik-Gitterschaum kann sowohl für die Reinigung entnommen werden, als auch durch erhältliche Ersatzeinschübe ausgetauscht werden. Laut Hersteller dämpft dieser Poppschutz tieffrequene Popplaute um bis zu 20 dB ohne hörbare Verluste in den Höhen.

Der Universal Pop Filter kann einfach an den Außenring des USM montiert werden.

Verfügbarkeit und Preise für Deutschland sind momentan noch unklar.

www.rycoteinvision.com
www.gruppe3.de


   
    KONTAKT | IMPRESSUM | ONLINESHOP